Löschen Schaltfläche zum Schließen des Fensters

Entschädigung bei Streik der Fluggesellschaft

Wenn die Crew oder die Mitarbeiter einer Fluggesellschaft streiken, führt das oft zu weitreichenden Störungen des Flugverkehrs. Das ist für die Fluggäste äußerst unangenehm, da Flugausfälle für viel Verwirrung sorgen. Wenn Sie wegen eines Streiks einer Fluggesellschaft von Verspätungen oder Flugausfällen betroffen waren und ihr Flug aus der EU starten oder in der EU landen sollte, könnte Ihnen eine Streik-Entschädigung von bis zu 600 € (abzgl. Erfolgsprovision) zustehen.

Jetzt Anspruch prüfen
Flugverspätung oder Flugausfall wegen eines Streik einer Fluggesellschaft? Entschädigung prüfen

Habe ich Anspruch auf eine Streik-Entschädigung?

 

Wann habe ich Anspruch auf eine Streik-Entschädigung?

Sie haben Anspruch auf eine Streik-Entschädigung wenn:

  • Ihr Flug aufgrund von einem Streik einer Fluggesellschaft verspätet war oder ausgefallen ist.
  • Ihr Flug entweder 3 Stunden oder länger verspätet war oder weniger als 14 Tage vor Abflugdatum gestrichen wurde.
  • Ihr Flug aus einem Land der EU starten oder mit einer europäischen Fluggesellschaft in der EU landen sollte.
  • Sie eine bestätigte Flugreservierung hatten.
  • Der Flugausfall bzw. die Flugverspätung innerhalb der letzten 3 Jahre eingetreten ist.
  • Sie einen alternativen Flug genommen haben und die Ankunftszeit erheblich von der Ankunftszeit des ursprünglichen Fluges abweicht.

Als Streiks von Fluggesellschaften werden Streiks der Mitarbeiter einer Fluggesellschaft bezeichnet. Das schließt Piloten, Flugbegleiter, Ingenieure der Fluggesellschaft und andere Mitarbeiter ein, die direkt für die Fluggesellschaft arbeiten. Wenn Sie einen Flug buchen, der wegen eines Streiks der Fluggesellschaft verspätet ist oder ausfällt, ist es möglich, dass Ihnen die Fluggesellschaft eine Entschädigung zahlen muss, um die Unannehmlichkeiten zu kompensieren.

Das ist der Fall, weil Fluggesellschaften nach der Verordnung EG 261 der EU verpflichtet sind, Fluggäste für Ausfälle und Verspätungen zu entschädigen, die sie selbst verursacht haben. Flugunterbrechungen wegen Streiks der Mitarbeiter werden ebenfalls durch dieses Gesetz abgedeckt. Wenn Ihr Flug also wegen eines Streiks ausgefallen ist, könnten Sie nach europäischer Gesetzeslage Anspruch auf Entschädigung haben.

Die Auslegung dieses Gesetzes wurde erst vor kurzer Zeit, im Jahr 2018, geklärt. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg beschloss, dass Verspätungen und Flugausfälle, die auf einen Streik der Fluggesellschaft zurückzuführen sind, Passagiere zu einer Entschädigungszahlung berechtigt, da die Fluggesellschaft für das Verhalten der eigenen Mitarbeiter in der Verantwortung gesehen wird.

Diese Entscheidung bekräftigt, was wir bei AirHelp seit Jahren anbringen: Dass Passagiere für Flugausfälle und Flugverspätungen, die von Mitarbeitern einer Fluggesellschaft verursacht werden, entschädigt werden sollen, da die Gesellschaft für Handlungen ihrer Mitarbeiter zur Verantwortung gezogen werden müssen.

Wir sind der Meinung, dass Fluggastrechte immer im Vordergrund stehen sollten – Wenn der Streik einer Fluggesellschaft dafür verantwortlich ist, dass Ihr Flug verspätet ist, ausfällt oder ihnen sogar das Boarding verweigert wird, können Sie eine Entschädigung fordern.

Wann habe ich keinen Anspruch auf eine Streik-Entschädigung?

Sie haben keinen Anspruch auf Streik-Entschädigung wenn:

Es sich um einen Streik handelt, auf den die Fluggesellschaft keinen Einfluss hat. Zum Beispiel:

  • Streik des Sicherheitspersonals
  • Streik der Gepäckabfertiger
  • Streik des Luftverkehrsmanagements
  • Streik durch politische Unruhen

Während Streiks der Mitarbeiter einer Fluggesellschaft im Einflussbereich der Fluggesellschaft sind, werden alle anderen Streiks als “außergewöhnliche Umstände” angesehen. Als außergewöhnliche Umstände werden alle Ereignisse oder Situationen bezeichnet, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaften liegen und die von der Fluggesellschaft nicht verhindert werden können, auch wenn vorsorgliche Maßnahmen getroffen wurden, um diese zu vermeiden. In diesen Fällen liegt die Schuld nicht bei den Fluggesellschaften.

Prüfen Sie Ihren Anspruch auf Streik-Entschädigung mit AirHelp!

Sind Sie nicht sicher, ob Sie für Ihren Flug Anspruch auf eine Entschädigung haben? Es gibt eine Vielzahl an Gesetzen und Ausnahmen, deshalb ist der einfachste Weg, den online Anspruchs-Prüfer auf unserer Seite zu verwenden und die Details Ihrer Reise dort einzugeben. Wir sagen Ihnen, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben und in welcher Höhe. Sie können AirHelp auch nutzen und uns den Forderungsprozess für Sie abwickeln lassen.

Finden Sie jetzt heraus, ob sie Anspruch auf Entschädigung haben Entschädigung prüfen

Wie viel Entschädigung steht mir zu?

Die Höhe der Entschädigung, die Ihnen zusteht, hängt von Ihren Umständen ab. Wenn Sie wegen eines Streiks einer Fluggesellschaft Anspruch auf Entschädigung für Ihren Flug haben, könnten Ihnen abhängig von den Umständen Ihres Falles bis zu 600 € (abzgl. Erfolgsprovision) zustehen.

 

Entschädigung bei Flugausfall aufgrund eines Streik der Fluggesellschaft

Manchmal kann der Streik von Mitarbeitern einer Fluggesellschaft nicht nur zu einer Verspätung, sondern sogar zum Ausfall Ihres Fluges führen. Wenn Sie von einem Flugausfall wegen eines Streiks einer Fluggesellschaft betroffen waren, könnte Ihnen eine Entschädigung zustehen! Sie haben dann Anspruch auf Entschädigung, wenn die Fluggesellschaft Sie weniger als 14 Tage vor geplantem Abflugdatum informiert hat und wenn diese nicht in der Lage war, Ihnen einen alternativen Flug anzubieten, der zu einer ähnlichen Zeit am Zielort gelandet ist.

Entschädigung anhand der Dauer der Verspätung (Alternativflug vs. ursprünglicher Flug)
Weniger als 2 Stunden 2 - 3 Stunden 3 - 4 Stunden Mehr als 4 Stunden Nie angekommen Entfernung
125 € 250 € 250 € 250 € 250 € Alle Flüge 1.500 km oder weniger
200 € 200 € 400 € 400 € 400 € Flüge innerhalb der EU über 1.500 km
200 € 200 € 400 € 400 € 400 € Flüge teilweise außerhalb der EU zwischen 1.500 km und 3500 km
300 € 300 € 300 € 600 € 600 € Flüge teilweise außerhalb der EU mehr als 3.500 km

Sie können hier mehr über Flugausfälle und Ihre Rechte lesen.

 

Entschädigung bei Flugverspätung aufgrund eines Streik der Fluggesellschaft

Streiks von Fluggesellschaften können manchmal lange Verspätungen verursachen, was auch Auswirkungen auf die Ankunftszeit an Ihrem Zielort haben kann. Sie haben Anspruch auf eine Entschädigung, wenn Ihr Flug den Zielort mit drei Stunden Verspätung oder mehr erreicht.

Wie viel Geld könnte Ihnen zustehen, wenn Ihr Flug verspätet ist?

Compensation for flight delays
Länge der Verspätung
Weniger als 3 Stunden 3 - 4 Stunden Mehr als 4 Stunden Nie angekommen Entfernung
close icon – € check icon 250 € check icon 250 € check icon 250 € Alle Flüge 1.500 km oder weniger
close icon – € check icon 400 € check icon 400 € check icon 400 € Flüge innerhalb der EU über 1.500 km
close icon – € check icon 400 € check icon 400 € check icon 400 € Flüge teilweise außerhalb der EU zwischen 1.500 km und 3500 km
close icon – € check icon 300 € check icon 600 € check icon 600 € Flüge teilweise außerhalb der EU mehr als 3.500 km

Sie können hier mehr über Flugverspätung und Ihre Rechte lesen.

Entschädigung bei Verweigerung des Boardings

Während einer Flugverspätung kann es zu Situationen kommen, in denen Ihnen der Einlass ins Flugzeug verweigert wird, da der Flug überbucht wurde. Wenn Sie das Flugzeug gegen Ihren Willen nicht betreten dürfen, könnten Sie einen Anspruch auf Entschädigung haben. Sie können hier mehr über die Verweigerung des Boardings und Ihre Rechte lesen.

Entschädigung für Streik der Fluggesellschaft: Kennen Sie Ihre Rechte

 

Worauf habe ich Anspruch?

Anspruch auf Versorgung

Wenn Sie von einem Flugausfall oder einer Flugverspätung betroffen sind, haben Sie das Recht, “versorgt” zu werden. Je nach Länge der Verspätung muss die Fluggesellschaft, die den Flug durchführt, Sie mit einigen grundlegenden Sachen versorgen. Dazu gehört:

  • Essen und Getränke während der Dauer der Verspätung
  • Zugang zu Kommunikationsmitteln, einschließlich zwei Telefonaten, Faxmitteilungen und E-Mails
  • Übernachtungsmöglichkeit einschließlich Transport vom und zum Flughafen vom Hotel wenn nötig

 

Kann ich meinen Flug umbuchen?

Wenn Ihr Flug ausgefallen ist oder mehr als fünf Stunden verspätet war, haben Sie das Recht, den Flug nicht anzutreten und eine vollständige Erstattung des Flugpreises zu erhalten.

Sie haben außerdem das Recht, einen alternativen Flug zu nehmen, den Ihnen die Fluggesellschaft anbietet, um an Ihr Reiseziel zu gelangen.

Wie sieht es bei vergangenen Streiks aus?

Nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs ist die Entscheidung, dass Streiks von Fluggesellschaften keine außergewöhnlichen Umstände darstellen, rückwirkend. Das bedeutet, dass auch Flüge, die innerhalb der letzten drei Jahre von Streiks betroffen waren, jetzt nach EC 261 entschädigungsberechtigt sind. Zum Beispiel sind Flüge, die von den Ryanair-Streiks von 2018 betroffen waren, jetzt entschädigungspflichtig.

Wurde in der Vergangenheit einer Ihrer Flüge wegen eines Streiks gestrichen? Prüfen Sie, ob Sie anspruchsberechtigt sind

Warum AirHelp?

AirHelp…

  • Ist das erfolgreichste Unternehmen für Fluggastrechte.
  • Hat Anwälte in über 30 Ländern.
  • Verwendet innovative Technologie für jede Forderung.
  • Nimmt den Stress aus dem Forderungsprozess.
  • Nimmt keine Gebühren, wenn der Fall nicht gewonnen wird.
  • Macht Flugreisen besser.

Störungen des Flugverkehrs wegen Streiks passieren und es ist Ihr Recht, eine Entschädigung zu erhalten, wenn Sie betroffen sind. AirHelp sorgt für einen einfachen und stressfreien Ablauf. Wir erledigen alle Formalitäten für Sie!

AirHelp ist eines der erfolgreichsten Unternehmen für Fluggastrechte der Welt. Das Unternehmen hat Anwälte in mehr als 30 Ländern und betreut Passagiere in 16 Sprachen. Wir verbessern unsere Technologie für die Auswertung und Bearbeitung der Forderungen stetig, was uns ermöglicht, Ihnen schnell und effizient zu helfen.

Außerdem nehmen wir keine Gebühren, wenn wir Ihren Fall nicht gewinnen, weshalb die Nutzung unseres Services für Sie völlig risikofrei ist. Wenn Sie also Hilfe brauchen, eine Entschädigung aufgrund des Streiks einer Fluggesellschaft einzufordern, füllen Sie heute unser Online-Formular aus.

Wir sind da, um Ihnen zu helfen.

Wenn Ihr Flug innerhalb der letzten 3 Jahre verspätet war, ausgefallen ist oder Ihnen das Boarding verweigert wurde, könnte Ihnen bis zu 600 € (abzgl. Erfolgsprovision) Entschädigung zustehen. Entschädigung prüfen