Löschen Schaltfläche zum Schließen des Fensters

Mögliche Entschädigung für Verspätungen und Annullierungen am Flughafen Porto

Kam es bei Ihnen zu unerwarteten Verspätungen und Annullierungen am Flughafen Porto? Dann könnte Ihnen eine Entschädigung von bis zu 600 € pro Person zustehen. AirHelp informiert Sie gerne über Ihre Rechte und hilft Ihnen, Ihre rechtmäßige Entschädigung zu erhalten. Sie können mit unserem benutzerfreundlichen Entschädigungsrechner herausfinden, ob Ihnen eine Entschädigung zusteht.

Anspruch auf Entschädigung prüfen

Ihre Fluggastrechte am Flughafen Porto

Da sich der Flughafen Porto (OPO) in der EU befindet, fallen Flüge, die von diesem Flughafen abfliegen, und in einigen Fällen auch die, die dort ankommen, wahrscheinlich unter ein Gesetz, das als EU-Verordnung Nr. 261/2004 bekannt ist.

Kurz gesagt wird durch EG 261 sichergestellt, dass Sie im Falle einer Flugverspätung, Annullierung oder Überbuchung Rechte haben. Das Gesetz besagt, dass die Fluggesellschaft bei einer Beeinträchtigung bei Bedarf Verpflegung, Getränke und Unterkunft zur Verfügung stellen muss, insbesondere wenn Sie auf einen Ersatzflug warten müssen, der einige Stunden später abfliegt. Sollte die Fluggesellschaft für die Verspätungen am Flughafen verantwortlich sein, haben Sie möglicherweise auch Anspruch auf bis zu 600 € pro Person.

Fällt Ihr Flug unter die Verordnung EG 261?

Route EU-Fluggesellschaft Nicht-EU-Fluggesellschaft
Abflüge vom Flughafen Porto ✔️ Ja ✔️ Ja
Ankünfte am Flughafen Porto ✔️ Ja ❌ Nein
Hatten Sie verspätete Flüge ab dem Flughafen Porto? Hier können Sie sich informieren, wie viel Ihnen möglicherweise an Entschädigung zusteht. Entschädigungsanspruch prüfen

Was passiert, wenn Sie von Verspätungen am Flughafen Porto betroffen sind?

Flugverspätungen können äußerst frustrierend und kostspielig sein, insbesondere wenn Sie an Ihrem Zielort terminliche Verpflichtungen haben, wie z. B. eine geplante Tour, eine Veranstaltung oder ein wichtiges Treffen. Eine Verspätung kann auch weitere Kosten verursachen, da Fluggäste häufig für ihre eigene Verpflegung und andere wichtige Dinge aufkommen müssen.

Wenn es bei Ihnen zu Flugverspätungen am Porto Flughafen kommt, sollten Sie sich in Erinnerung rufen, dass die Fluggesellschaft während der Wartezeit Essen und Erfrischungen bereitstellen muss. Bei größeren Verspätungen sollte Ihnen eine kostenlose Unterkunft sowie der Transport zu und von Ihrem Hotel gestellt werden.

Wenn Ihr Flug mehr als 3 Stunden Verspätung hatte und dies das Verschulden der Fluggesellschaft war, steht Ihnen laut Gesetz eine Entschädigung zu – in Höhe von bis zu 600 €.

Was passiert, wenn Sie von Flugannullierungen am Flughafen Porto betroffen sind?

Gemäß EG 261 ist die Fluggesellschaft bei Annullierung von Flügen am Flughafen Porto verpflichtet, Sie während Ihrer Wartezeit angemessen zu versorgen. Wenn Sie Ihre Reise dennoch fortsetzen möchten, ist die Fluggesellschaft auch verpflichtet, Ihnen einen Ersatzflug zu Ihrem beabsichtigten Zielflughafen anzubieten.

Denken Sie daran, dass Sie für einen Ersatzflug niemals mehr bezahlen müssen, selbst wenn Sie ein Upgrade erhalten.

Wenn weniger als zwei Wochen vor Ihrem planmäßigen Abflug über die Annullierung informiert wurden, haben Sie möglicherweise ebenfalls Anspruch auf eine Entschädigung. Bei Annullierungen am Flughafen hängt der Betrag, den Sie erhalten, von der Entfernung ab.

Natürlich gibt es Ausnahmen. Wenn die Annullierung durch außergewöhnliche Umstände verursacht wurde, d. h. durch Situationen, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen, muss die Fluggesellschaft keine Entschädigung zahlen.

Einige Beispiele für außergewöhnliche Umstände sind widrige Wetterbedingungen, Sicherheits- oder medizinische Notfälle sowie Sicherheitsrisiken.

Sie waren von einer Verspätung am Flughafen Porto betroffen? Mit dem AirHelp-Flugprüfer können Sie berechnen, wie hoch Ihre Entschädigung ausfallen könnte. Jetzt berechnen

Wie viel Entschädigung können Sie erhalten?

Entfernung Entschädigung
Alle Flüge bis 1.500 km Bis zu 250 € pro Person
Flüge innerhalb der EU über 1.500 km Bis zu 400 € pro Person
Flüge außerhalb der EU zwischen 1.500 km und 3.500 km Bis zu 400 € pro Person
Flüge äußerhalb der EU über 3.500 km Bis zu 600 € pro Person

Werte in der Tabelle in € gemäß EG 261

Es kann Ausnahmen im Gesetz geben, die sich auf diese Entschädigungsbeträge auswirken könnten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie mit unserem praktischen Entschädigungsrechner überprüfen, ob Ihnen eine Entschädigung zusteht.

Sonderfälle: Was passiert, wenn ein Streik zu verspäteten Flügen am Flughafen Porto führt?

Streiks können zu Annullierungen oder Verspätungen am Flughafen Porto führen. Während Streiks am Flughafen in der Regel als außergewöhnliche Umstände gelten und für gewöhnlich nicht entschädigungsberechtigt sind, gibt es eine entscheidende Ausnahme: Streiks des Flugpersonals. Das sind die meisten Fälle, in denen Piloten, Bordpersonal, Ingenieure und andere Mitarbeiter der Fluggesellschaft am Streik beteiligt sind. Weitere Informationen zur Streikentschädigung können Sie https://www.airhelp.com/de/entschaedigung-bei-streik-der-fluggesellschaft/hierhttps://www.airhelp.com/de/entschaedigung-bei-streik-der-fluggesellschaft/ finden.

Sie haben Anspruch auf eine Entschädigung aufgrund eines Streiks, wenn:

  • Ihr Flug durch einen Streik der Mitarbeiter der Fluggesellschaft beeinträchtigt wurde.
  • Ihr Flug eine Verspätung von 3 Stunden oder mehr hatte oder weniger als 14 Tage vor dem geplanten Abflug storniert wurde.
  • Ihr Flug aus der EU abfliegen sollte oder es sich um eine in der EU ansässige Fluggesellschaft mit Zielflughafen in der EU handelt.
  • Sie eine bestätigte Flugreservierung hatten.
  • Die Beeinträchtigung innerhalb der letzten 3 Jahre eintrat.
AirHelp kann Ihnen helfen, auch in komplexen Fällen eine faire Entschädigung zu erhalten. Wir erledigen die ganze Arbeit für Sie und bearbeiten den Fall in Ihrem Namen. Sie können unten überprüfen, ob Ihnen eine Entschädigung zusteht! Jetzt beginnen