Löschen Schaltfläche zum Schließen des Fensters

Rückerstattung und Entschädigung: Air Canada Rouge

Möchten Sie eine Entschädigungsforderung für Ihren verspäteten Flug mit Air Canada Rouge einreichen? Möchten Sie erfahren, wie viel Ihre Entschädigung für Ihren annullierten Flug mit Air Canada Rouge beträgt? Verlassen Sie sich auf den weltweiten Marktführer im Kampf für Fluggastrechte.

Anspruch auf Entschädigung prüfen

Welche Entschädigung steht Ihnen laut der EU-Fluggastrechteverordnung für den Flug mit Air Canada Rouge zu?

Es gibt nur wenige Dinge, die so frustrierend sind, wie zu hören, dass Ihr Flug verspätet ist - oder schlimmer noch, dass er annulliert wurde. Ein annullierter Flug kann Ihre Reise ruinieren und Ihre Reisepläne komplett zunichte machen. Sie könnten am Flughafen feststecken und bereits bezahlte Reservierungen wie Tourneen, Veranstaltungen und Konzerte verlieren. Manchmal verpassen Sie auch besondere Ereignisse wie eine Hochzeit oder ein wichtiges Geschäftstreffen.

Wenn Ihr Flug jedoch von einem EU-Flughafen abfliegen würde, haben Sie Glück. Sie können eine Entschädigung für den Flug mit Air Canada Rouge beantragen. Obwohl Air Canada Rouge keine europäische Fluggesellschaft ist, ist der Flug von einem EU-Flughafen abgeflogen, was bedeutet, dass der Fall der Fluggastrechteverordnung EC 261 unterliegt.

Gemäß EC 261 können Sie Anspruch auf Entschädigung bis zu 600€ pro Person haben . Dies ist vorgesehen für Verspätungen mehr als 3 Stunden und Annullierungen, die weniger als 14 Tage vor der Abreise angekündigt worden sind.

Laut der EC 261-Verordnung soll Air Canada Rouge den Fluggästen nicht nur für die Annullierung oder Verspätung des Fluges entschädigen, sondern auch während der Wartezeit kostenlos Essen, Getränke und Unterkunft zur Verfügung stellen.

Möchten Sie prüfen, ob Sie Anspruch auf Entschädigung haben? Das können Sie mit AirHelp in wenigen Minuten prüfen.

Entschädigung prüfen

Wann haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung?

Obwohl EC 261 eines der umfassendsten Flugpassagierrechtsgesetze der Welt ist, haben nicht alle unbequemen Flüge Anspruch auf Entschädigung.

Wie oben erwähnt, sind nur Verspätungen von Flügen Air Canada Rouge, die während des Abfluges von einem EU-Flughafen auftreten, abgedeckt. Wenn der Flug von einem Nicht-EU-Flughafen gestartet ist, ist EC 261 nicht anwendbar

.

Eine weitere bemerkenswerte Ausnahme ist, wenn der Flug von außergewöhnlichen Umständen betroffen wurde, d.h. Situationen, auf die die Fluggesellschaft keinen Einfluss hat. Dazu gehören schwere Wetterbedingungen, medizinische Notfälle, Sicherheitsbedrohungen, politische Unruhen und Streiks des Flughafenpersonals.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Streiks des Personals der Fluggesellschaft nicht als ein außergewöhnlicher Umstand betrachtet wird, da die Fluggesellschaft für die Handlungen ihres Personals verantwortlich ist.

Und wenn es um die Entschädigung für die Annullierung eines Fluges Air Canada Rouge geht, zählen nur große Verspätungen - wenn es Air Canada Rouge schafft, einen Ersatzflug anzubieten, der Sie zu einer ähnlichen Zeit wie der ursprüngliche Zielort erreicht, ist keine Entschädigung fällig.

Sind Sie nicht sicher, ob die aussergewöhnlichen Umstände den Erstattungsantrag für die Annullierung eines Fluges Air Canada Rouge beeinflussen? Wir können anhand einer der größten Flugdatenbanken der Welt überprüfen, ob Sie Anspruch haben. Anspruch prüfen

Wie kann man einen Anspruch auf Entschädigung von Air Canada Rouge geltend machen

Wenn Sie eine Entschädigung für Ihren annullierten Flug mit Air Canada Rouge beantragen, denken Sie daran, am Flughafen Fragen zu stellen - falls dies nicht bereits angekündigt wurde, fragen Sie nach der voraussichtlichen Dauer der Verspätung und der Ursache der Verspätung oder Stornierung.

Halten Sie Ihre Reiseunterlagen, einschließlich Ihrer Bordkarte und Flugreservierung, bereit. Machen Sie Fotos von der Abflugtafel als Beweis dafür, dass Ihr Flug verspätet ist.

Die Fluggesellschaft muss Ihnen das Essen und Getränke während der Wartezeit und, falls Ihr Flug bis zum nächsten Tag verspätet ist, eine Unterkunft und Transport zum und vom Flughafen gewährleisten.

Und denken Sie daran, dass Sie mit AirHelp überprüfen können, ob Sie Anspruch auf Entschädigung haben.

Welche Flüge Air Canada Rouge werden von EC 261 abgedeckt?

Abgedeckt durch EG 261
Flüge ab EU-Flughäfen ✔️ Ja
Flüge, die an EU-Flughäfen ankommen ❌ Nein

Wie hoch ist die Entschädigung für Ihren Flug mit Air Canada Rouge?

Entfernung Entschädigung
Alle Flüge bis 1.500 km Bis zu 250 € pro Person
Flüge innerhalb der EU über 1.500 km Bis zu 400 € pro Person
Flüge außerhalb der EU zwischen 1.500 km und 3.500 km Bis zu 400 € pro Person
Flüge außerhalb der EU über 3.500 km Bis zu 600 € pro Person

Die Tabelle zeigt die Werte in €, wie in EG 261 angegeben

.

Wenn Sie erfahren möchten, wie viel Ihnen zusteht, ist die Flugentfernung von Bedeutung. Je nach der Situation regelt die EC 261-Verordnung die Betragshöhe, weil in einigen Fällen Ausnahmen und Sonderfälle auftreten können.

AirHelp ist auf Ihrer Seite. Wir können Ihnen helfen, bis zu 600 Euro pro Passagier zu bekommen - gilt für Flüge der letzten 3 Jahre. Jetzt beginnen