Löschen Schaltfläche zum Schließen des Fensters

Rückerstattung und Entschädigung: Bulgarian Air Charter

Wenn Sie Anspruch auf eine Entschädigung für die Verspätung oder Annullierung eines Fluges haben, sind Sie hier richtig. AirHelp ist der weltweite Marktführer im Kampf für Fluggastrechte und hat mehr Forderungen für Flüge als alle anderen Unternehmen auf diesem Gebiet gewonnen. Setzen Sie Ihre Forderung mit AirHelp durch.

Anspruch auf Entschädigung prüfen

Reichen Sie eine Entschädigungsforderung für Ihren verspäteten Flug mit Bulgarian Air Charter ein

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Reise aufgrund einer Verspätung Ihres Bulgarian Air Charter Fluges beeinträchtigt wird, sollten Sie Ihre Fluggastrechte überprüfen, damit Sie wissen, was Sie während der Wartezeit tun müssen, und nachfragen, was Ihnen zusteht.

Zuerst müssen Sie prüfen, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung für die Verspätung Ihres Fluges mit Bulgarian Air Charter haben. Nach EC 261, dem EU-Gesetz über Fluggastrechte, können Flüge, die mehr als 3 Stunden verspätet sind, für eine Entschädigung in Frage kommen. Das bedeutet, dass Sie bis zu 600€ pro Person erhalten können, wenn Sie mit mehr als 3 Stunden Verspätung an Ihrem Zielort ankommen - unabhängig von der tatsächlichen Abflugzeit. Der Betrag, auf den Sie Anspruch haben, hängt von der Dauer der Verspätung und der Länge der Strecke ab.

Wenn Bulgarian Air Charter es nicht bereits angekündigt hat, fragen Sie auch nach der Ursache der Verzögerung. Eine Entschädigung ist nur dann fällig, wenn die Fluggesellschaft für die Verspätung verantwortlich ist. Andernfalls, wenn die Verspätung unvermeidbar war und sich der Kontrolle der Fluggesellschaft entzogen hat, ist keine Entschädigung fällig.

Einige gängige Beispiele für Situationen, die als außergewöhnlich gelten, sind schwere Wetterbedingungen, Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche und Erdbeben, politische Unruhen, medizinische Notfälle und Sicherheitsrisiken. Natürlich steht in diesen Fällen die Sicherheit der Fahrgäste an erster Stelle.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie berechtigt sind oder nicht, kann AirHelp das Verfahren zur Beantragung einer Entschädigung für einen verspäteten Bulgarian Air Charter Flug einfach und stressfrei gestalten. Sie können mit unserem Ersatzrechner in wenigen Minuten kostenlos prüfen, ob Ihr Bulgarian Air Charter Flug entschädigungsfähig und wie hoch Ihr Anspruch ist.

Sie können mehr über die Kompensation von Flugverspätungen erfahren hier klicken.

Finden Sie heraus, ob Ihre Flugverspätungsanspruch für eine Entschädigung in Frage kommt. Wir überprüfen Ihren Fall mit Hilfe unserer umfangreichen Datenbank, um Ihnen zu helfen, einen starken Fall zu erstellen und bessere Gewinnchancen zu haben. Jetzt Anspruch prüfen

Reichen Sie eine Entschädigungsforderung für Ihren annullierten Flug mit Bulgarian Air Charter ein

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Reise aufgrund einer Verspätung Ihres Fluges mit Unannehmlichkeiten verbunden ist, informieren Sie sich über Ihre Fluggastrechte und finden Sie heraus, was Sie während der Wartezeit tun können und wie Sie nach Ihren Rechten fragen können.

Zuerst müssen Sie prüfen, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung für die Verspätung Ihres Fluges mit Bulgarian Air Charter haben. Nach EC 261, dem EU-Gesetz über Fluggastrechte, können Flüge, die mehr als 3 Stunden verspätet sind, für eine Entschädigung in Frage kommen. Das bedeutet, dass Sie bis zu 600€ pro Person erhalten können, wenn Sie mit mehr als 3 Stunden Verspätung an Ihrem Zielort ankommen - unabhängig von der tatsächlichen Abflugzeit. Der Betrag, auf den Sie Anspruch haben, hängt von der Dauer der Verspätung und der Länge der Strecke ab.

Wenn Bulgarian Air Charter es nicht bereits angekündigt hat, fragen Sie auch nach der Ursache der Verzögerung. Eine Entschädigung ist nur dann fällig, wenn die Fluggesellschaft für die Verspätung verantwortlich ist. Andernfalls, wenn die Verspätung unvermeidbar war und sich der Kontrolle der Fluggesellschaft entzogen hat, ist keine Entschädigung fällig.

Einige gängige Beispiele für Situationen, die als außergewöhnlich gelten, sind schwere Wetterbedingungen, Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche und Erdbeben, politische Unruhen, medizinische Notfälle und Sicherheitsrisiken. Natürlich steht in diesen Fällen die Sicherheit der Fahrgäste an erster Stelle.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie berechtigt sind oder nicht, kann AirHelp das Verfahren zur Beantragung einer Entschädigung für einen verspäteten Flug Bulgarian Air Charter einfach und stressfrei gestalten. Sie können mit unserem Ersatzrechner in wenigen Minuten kostenlos prüfen, ob Ihr Flug anrechnungsfähig ist und wie hoch Ihre Entschädigung ist.

Sie können mehr über die Kompensation von Flugverspätungen erfahren hier klicken.

Prüfen Sie, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung für den annullierten Flug mit Bulgarian Air Charter haben. Anspruch auf Entschädigung prüfen

Entschädigung von Bulgarian Air Charter - Was sieht EC 261 vor?

Bulgarian Air Charter ist in Europa ansässig, was bedeutet, dass fast alle Passagiere, die mit ihnen fliegen, durch EC 261 geschützt sind. EC 261 ist eines der umfassendsten Fluggastrechtsgesetze der Welt und bietet den Reisenden großen Schutz.

Alle Bulgarian Air Charter Flüge, die von einem europäischen Flughafen abfliegen oder dort ankommen, werden von EC 261 abgedeckt. Mitreisende Fluggäste können daher bei Annullierung, Verspätung oder Überbuchung eine Entschädigung verlangen, sofern die Fluggesellschaft ein Verschulden trifft.

Auch frühere Flüge sind abgedeckt - in den meisten Fällen können Sie bis zu 3 Jahre nach der Beeinträchtigung eine Entschädigung verlangen.

Welche Bulgarian Air Charter Flüge werden durch EC 261 abgedeckt?

Abgedeckt durch EG 261
Flüge ab EU-Flughäfen ✔️ Ja
Flüge, die an EU-Flughäfen ankommen ✔️ Ja

Welche Entschädigung steht Ihnen für den Flug mit Bulgarian Air Charter zu?

Entfernung Entschädigung
Alle Flüge bis 1.500 km Bis zu 250 € pro Person
Flüge innerhalb der EU über 1.500 km Bis zu 400 € pro Person
Flüge außerhalb der EU zwischen 1.500 km und 3.500 km Bis zu 400 € pro Person
Flüge außerhalb der EU über 3.500 km Bis zu 600 € pro Person

In der Tabelle ist die Summe in Höhe von €, wie in EG 261 angegeben

.

Wenn Ihr verspäteter oder annullierter Flug den Anforderungen der EG 261 Regelung entspricht, können Sie je nach der Entfernung Ihres Fluges bis zu 600 € erhalten. Es kann jedoch einige Ausnahmen geben. Prüfen Sie also unbedingt Ihren Anspruch hier .

Starten Sie eine Forderung mit AirHelp und haben Sie die weltgrößte Organisation für Fluggastrechte auf Ihrer Seite, bereit für Ihre Rechte zu kämpfen. Jetzt beginnen