AirHelp Score 2022: Das sind die besten Flughäfen Europas

AirHelp Score 2022: Das sind die besten Flughäfen Europas

Letzte Aktualisierung: 13. Dezember 2022
  • AirHelp, die weltweit größte Organisation für Fluggastrechte, veröffentlicht den jährlich erscheinenden AirHelp Score, in dem Flughäfen und Fluggesellschaften bewertet werden

  • Die besten Flughäfen Europas befinden sich in Spanien, Österreich und Italien

  • Der Düsseldorfer Flughafen ist mit Platz 85 im Gesamtranking der beste Flughafen Deutschlands


Berlin, 12. Dezember 2022 – Nach zweijähriger Coronapause hat AirHelp (www.airhelp.de), die weltweit größte Organisation für Fluggastrechte, im Rahmen des umfassenden AirHelp Scores sämtliche Flughäfen und Fluggesellschaften auf der Welt bewertet. Insbesondere die europäischen Flughäfen schneiden in dem diesjährigen Ranking sehr schlecht ab: Von den insgesamt 151 bewerteten Flughäfen schafften es nur fünf Flugplätze in Europa in die Top 50. Der Düsseldorfer Flughafen taucht als erster deutscher Flughafen auf Platz 85 auf.


Europas besten Flughäfen befinden sich in Spanien

Für den AirHelp Score wurden die Flughäfen in den Kategorien Pünktlichkeit, Kundenmeinungen und Essen und Geschäften bewertet. Mit einer Gesamtpunktzahl von 8,25 Punkten schafft es der spanische Flughafen Madrid-Barajas auf den 12. Platz und ist damit Europas bester Flughafen 2022. Auch der zweite europäische Platz geht an Spanien: Mit 8,05 Punkten sichert sich Bilbao ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen – in Sachen Pünktlichkeit liegt der baskische Flughafen sogar 0,13 Punkte vor Madrid (8,39 bzw. 8,26 Punkte). In Bezug auf die Kundenmeinungen (8,19 bzw. 7,81 Punkte) und das  Angebot an Essen und Geschäften (8,30 bzw. 7,28 Punkte) hat Spaniens Hauptstadt allerdings die Nase vorn. Bilbao liegt im weltweiten Ranking auf dem 24. Platz.


Der drittbeste Flughafen in Europa ist mit 7,79 Punkten der Flughafen Wien-Schwechat, Österreichs größter und bekanntester Flughafen. Im Gesamtranking erreicht der österreichische Flugplatz damit nur den 44. Platz. Nur knapp in die globale Top 50 schaffen es der italienische Flughafen Mailand-Linate (Platz 49 mit 7,74 Punkten) und der norwegische Flughafen Bergen (Platz 50 mit 7,72 Punkte), die im Europa-Vergleich damit Platz vier und fünf belegen.


In Großbritannien befinden sich die schlechtesten Flughäfen in Europa

Nicht nur im europäischen Vergleich, auch im weltweiten Gesamtranking schneiden besonders die britischen Flughäfen schlecht ab: Vier der zehn schlechtesten Flugplätze liegen in Großbritannien. Der London Luton Airport ist mit einer Gesamtpunktzahl von 6,48 Europas schlechtester und gleichzeitig der weltweit drittschlechteste Flughafen. Knapp davor befinden sich der Flughafen Antalya (6,50 Punkte) sowie die drei weiteren britischen Flughäfen Bristol Airport (6,54 Punkte), Manchester Airport (6,56 Punkte) und London Gatwick Airport (6,64 Punkte). Dazwischen liegt im Gesamtranking nur der kanadische Aéroport international Pierre-Elliott-Trudeau de Montréal mit 6,60 Punkten.


Darüber hinaus zählen zu Europas zehn schlechtesten Flugplätzen noch der Flughafen Lissabon-Portela (6,75 Punkte), der Brussels South Charleroi Airport (6,78 Punkte), der Flughafen Prag (6,8 Punkte), der Flughafen Bukarest Henri Coandă (6,8 Punkte) sowie der Flughafen Neapel (6,85 Punkte).


Der Flughafen Düsseldorf ist der beste Flugplatz Deutschlands

Im AirHelp Score 2022 wurden sechs deutsche Flughäfen bewertet. Der beste von ihnen ist mit einer Gesamtwertung von 7,47 Punkten der Flughafen Düsseldorf, der es im weltweiten Ranking auf Platz 85 schafft. Mit einer Punktzahl von 7,15 ist der nordrhein-westfälische Flugplatz gleichzeitig auch der pünktlichste des Landes. Der zweitbeste Flughafen Deutschlands ist der Flughafen München „Franz Josef Strauß“, der sich mit einer Gesamtpunktzahl von 7,44 Platz 89 auf der Welt sichert. Was die Kundenzufriedenheit angeht, ist der Flughafen in Bayerns Landeshauptstadt der deutsche Sieger.


Die folgenden Plätze gehen an den Hamburg Airport (7,32 Punkte), den BER (7,17 Punkte), Deutschlands größten Flughafen in Frankfurt (7,07 Punkte) und den Kölner Flughafen (6,86 Punkte. Der Frankfurter Flughafen hat im deutschen Vergleich das beste Angebot an Geschäften und Essen (8,17 Punkte).


„Unser Ziel bei AirHelp ist es nicht nur, Fluggäste über Rechte aufzuklären und sie dabei zu unterstützen, diese bei Verspätungen und Ausfällen durchzusetzen. Vielmehr möchten wir dafür sorgen, dass Passagiere ein allgemein zufriedenstellendes Flugerlebnis haben. AirHelp verfügt über eine der zuverlässigsten und genauesten Sammlungen von Flugdaten weltweit. Dadurch können wir Urlauber:innen und Geschäftsreisenden einen fundierten Einblick in die Leistungen der Fluggesellschaften und Flughäfen gewähren. Gleichzeitig ist der AirHelp Score ein nützliches Instrument für die Unternehmen, ihre Position zu bewerten und Bereiche mit Verbesserungsbedarf zu ermitteln”, erklärt Tomasz Pawliszyn, CEO von AirHelp.


Über den AirHelp Score

Der AirHelp Score ist eine Rangliste der besten und schlechtesten Fluggesellschaften und Flughäfen der Welt. AirHelp veröffentlicht den AirHelp Score seit 2015 (mit einer Unterbrechung während der Pandemie), um Fluggästen eine bessere Planung ihrer Flüge zu ermöglichen. Mit dem Score können Fluggäste anhand von Daten sehen, welche Behandlung sie von Fluggesellschaften und Flughäfen erwarten können. Zur Berechnung des AirHelp Score werden mehrere Datenquellen und Faktoren kombiniert, um den Fluggästen ein umfassendes Bild von der Leistung einer Fluggesellschaft oder eines Flughafens zu vermitteln. Die Bewertung der Fluggesellschaften basiert auf den drei Faktoren Pünktlichkeit, Kundenmeinungen und Bearbeitung von Beschwerden. Diese werden zu gleichen Teilen gewichtet. Die Bewertung der Flughäfen basiert ebenfalls auf drei Faktoren: Pünktlichkeit, Kundenmeinungen sowie Essen und Geschäfte. Dabei ist Pünktlichkeit mit 60 Prozent der größte Faktor. Zur Ermittlung des Ergebnisses wurden Daten aus dem Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Oktober ausgewertet und die Fluggäste nach ihren zuletzt genutzten Fluggesellschaften und Flughäfen befragt.


Über AirHelp

AirHelp ist die weltweit größte Organisation für Fluggastrechte. Seit der Gründung 2013 hilft das Unternehmen Reisenden dabei, Entschädigungen für verspätete oder ausgefallene Flüge sowie im Falle einer Nichtbeförderung durchzusetzen. Zudem ergreift AirHelp juristische und politische Maßnahmen, um die Rechte von Fluggästen weltweit weiter zu stärken. Das Unternehmen hat bereits mehr als 16 Millionen Menschen geholfen und ist weltweit tätig. Seit 2019 kooperiert AirHelp mit Verbraucherschutz Deutschland (www.verbraucherschutz.de/airhelp) und hilft bei der Durchsetzung der Fluggastrechte von Verbrauchern, die sich an den Verbraucherschutz Deutschland gewandt haben. Mehr Informationen über AirHelp finden Sie unter: www.airhelp.com/de/


Pressekontakte 

Pia Senkel | [email protected] | +49(0)173.370.2649

Ansel Glenewinkel-Meyer | [email protected] | +49(0)172.634.6128


Werden Sie Teil der AirHelp-Community

Holen Sie sich Tipps und Ratschläge von anderen Reisenden.

Teilen Sie es mit Ihren Freunden.

AirHelp ist bekannt aus:

Bild logoFrankfurter Allgemeine Zeitung logoFocus Online logoWirtschaftsWoche logo

AirHelp ist Mitglied in der Association of Passenger Rights Advocates (APRA), dem Verband der Organisationen zur Durchsetzung von Fluggastrechten, der sich für die Förderung und den Schutz der Rechte von Fluggästen stark macht.

Impressum

Copyright © 2023 AirHelp

Jetzt Anspruch prüfen

Alle Fluggesellschaften