Zurück zu allen ArtikelnZurück zu allen Artikeln
Reise-Apps

Sechs hilfreiche Apps für Reisen ins Ausland

AutorAdrian Kreller

Lange sind die Zeiten vorbei, in dem ihr Handy bei Reisen ins Ausland recht nutzlos war. Durch viele öffentliche WLAN Hotspots und günstige EU Roaming Tarife der Mobilfunkanbieter lohnt es sich, sich vor der nächsten Reise nach den neuesten und besten Apps für Ihr Smartphone umzuschauen.


Die Vielfalt der Smartphone Applikationen reicht von Foto-Apps, die Ihnen helfen, Ihre Urlaubsfotos zu organisieren und mit Freunden und Familie zu teilen zu Navigationssoftware, um zeitsparend von A nach B zu reisen. Um Ihnen die Reisevorbereitungen für Ihr Smartphone zu erleichtern, finden Sie hier die wichtigsten Reise-Apps für iPhone und Android:

1. Splittr – Rechnungen und Reisekosten einfach mit Freunden teilen

Splittr AirHelp App

Reisen mit Freunden ist viel mehr Spaß – aber nicht unbedingt, wenn es um das Aufteilen der Rechnung geht. Lange Diskussionen können Sie mit Splittr vermeiden, einer App, die speziell für das Reisen in der Gruppe entwickelt wurde. Sie können Kosten während der Reise dokumentieren und später teilen Sie mit ihren Freunden die Kosten, wenn die Reise zu Ende geht. Die App funktioniert auch fantastisch auf längeren Reisen durch verschiedene Länder, da ein Währungsumrechner hilft, die genauen Kosten zu berechnen.

Splittr Infographic AirHelp

1,99 €, Apple App Store

2. LiveTrekker – Orte einfach markieren und merken

LiveTrekker Screen AirHelp

Wer kennt das nicht; nach einer Reise haben Sie sich wieder zu Hause eingelebt und plötzlich fällt Ihnen nicht mehr ein wie das kleine romantische Restaurant in Venedig heißt. Oder erinnern Sie sich noch in welchem Jahr Sie zum ersten mal das Taj Mahal gesehen haben (ganz zu schweigen vom genauen Datum)? Genau hier hilft LiveTrekker. LiveTrekker bringt Ordnung in Ihre Fotos, Videos und Reiserouten, indem Sie Ihre Reise von einem Punkt zum anderen markieren. Dabei wird ganz automatisch eine interaktive Karte auf Basis Ihrer Geodaten eine interaktive Karte erstellt. Optimal Abenteuerlustige!

Trekkr AirHelp Infographic

Kostenlos: Apple App Store,Google Play Store

3. Google Trips – professionelles Allround-Talent für Ihre Reise

Google Trips AirHelp

Mit der neu veröffentlichten App Google Trips haben Sie Zugriff auf alle Funktionen, die Sie sich von einer Reiseapp wünschen können. Sie hilft beim Finden und Buchen von günstigen Flugtickets, Hotels und Übernachtungen und empfiehlt, welche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen sind und schlägt sogar Orte und Reiseziele vor, die am besten zu Ihren persönlichen Vorlieben passen. Mit der App können Sie Ihre perfekte individuelle Reiseroute planen! Google Trips vereint das beste aller Google Produkt wie Google Maps oder die Suchmaschine, um Ihnen Reisen so angenehm wie nur irgendwie möglich zu machen.

Google Trips Infographic

Kostenlos: Apple App Store, Google Play Store

4. Bravolol – Reisewörterbuch

Bravolol App AirHelp

Reisen macht Spaß aber Reisen mit schwerem Reisewörterbuch, um in einer fremden Sprachen zu kommunizieren, ist mehr als anstrengend. Hier schafft die Wörterbuch-App Bravolol Abhilfe. Mit der Bravolol App haben Sie Zugriff auf mehr als 13 Sprachen, finden die grundlegenden Redewendungen mit phonetischen Schreibweisen und eignet sich dafür für Kurztrips und längere Aufenthalte auch in Länder mit anderen Schriftzeichen verwendet. Und das beste ist, dass Sie für die App keine Internetverbindung benötigen. Ein kleines Extra: Die App hilft Ihnen auch, am Urlaubsort neue Bekanntschaften zu knüpfen und bietet dafür den Abschnitt „Romantik“ ;).

Bravolol AirHelp Infographic

Sprachführer: 4,99€, Wörterbücher: 9,99€, www.bravolol.com

5. CityMaps2Go – kostenlose WLAN Hotspots auf Reisen finden

LiveTrekker AirHelp App

Sie kommen in eine neue Stadt und suchen verzweifelt nach kostenlosem Internet via WLAN? In der Vergangenheit konnte dies zuweilen ein sehr schwieriges Unterfangen sein. Aber zum Glück hat CityMaps2Go kostenlose WLAN Hotspots für mehr als 7.000 Ziele auf der ganzen Welt erfasst und in die App integriert. Sie müssen jedoch ein wenig strategisch sein: denken Sie daran, die Karten Ihres Reiseziels bereits vor der Reise auf Ihr Smartphone zu laden! Wenn Sie mehr über ihr Reiseziel erfahren möchten, sind Sie in der App auch einige gut recherchierte Artikel sowie Empfehlungen für Lebensmittelgeschäfte und sehenswerte Orte enthalten.

CityMaps2Go AirHelp Infographic

Kostenlos, Apple App Store, Google Play Store

6. AirHelp – komfortabel Ansprüche bei Flugverspätungen, -annullierungen und Überbuchungen einfordern

AirHelp app

Unsere eigene AirHelp-Handy-App hilft Ihnen, Ihren Schadensersatzanspruch bei verspäteten, überbuchten oder annullierten Flügen einzureichen. Sie könnten einen Anspruch auf mehrere Hundert Euro als finanziellen Ausgleich für Ihren Ärger und Wartezeiten am Flughafen haben. Prüfen Sie ganz einfach mit unserer App Ihren Entschädigungsanspruch und reichen Sie dann Ihre Forderung mit wenigen Eingaben direkt ein. Auch alle weiteren Schritte, den Status Ihrer Forderung und die Auszahlung Ihrer Entschädigung können Sie direkt in der App einsehen und verwalten. Auch wenn es nicht gleich um eine stundenlange Verspätung oder andere drastische Reisestörungen geht, ist unsere App eine wertvolle Informationsquelle für Reisende: In der App erfahren Sie alles über ihre Rechte als Passagier, was zu tun ist, wenn Ihr Gepäck verloren geht und Sie erhalten praktische Tipps, die helfen, wenn einmal Dinge schief gehen.

AirHelp App Infographic

Kostenlos: Apple App Store, Google Play Store

 

Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung für verspätete, annullierte oder überbuchte Flüge innerhalb der letzten drei Jahre ein.

Jetzt einen Flug prüfen

Es dauert nur 3 Minuten