1. Definitionen

Unsere Preisliste sollte in Verbindung mit unseren Nutzungsbedingungen gelesen werden, in denen Sie alle in unserer Preisliste genutzten definierten Begriffe finden.

2. Kostenlose Dienste

AirHelp erhebt keine Gebühren für die Bereitstellung der Berechtigungsprüfung, des Informationsdienstes oder falls die Dienstleistungen zur Konfliktlösung erfolglos blieben.

3. Servicegebühr

Wenn AirHelp mit den Dienstleistungen zur Konfliktlösung erfolgreich ist und der Fluggast eine Entschädigung für seinen Flug erhält, steht AirHelp eine Servicegebühr zu, die von der Entschädigung für den Flug abgezogen wird.

Für alle Forderungen beträgt die Servicegebühr 35 % der erhaltenen Flugentschädigung inklusive MwSt. oder anderer anwendbarer Steuern.

Die Servicegebühr gilt nicht für Forderungen, die durch eine Buchung in Verbindung mit einem AirHelp+-Kauf abgedeckt sind.

4. Fluggäste von Reisebüros oder anderen Unternehmensverträgen

Sollten Sie über ein Reisebüro oder eine andere Unternehmensvereinbarung eine Vereinbarung mit AirHelp abgeschlossen haben, können abhängig von der angebotenen Dienstleistung und den vereinbarten Nutzungsbedingungen andere Gebührenstrukturen, Auszahlungsmethoden und/oder Wechselkurse und Ähnliches gelten. Die für Sie geltende Servicegebühr wird jedoch in keinem Fall die oben beschriebene Servicegebühr überschreiten.

5. Garantie für korrekten Entschädigungsbetrag

AirHelp garantiert, dass der Fluggast stets den korrekten Entschädigungsbetrag in der anzuwendenden Währung erhält.

Dies gilt trotz der Tatsache, dass AirHelp von den Fluggesellschaften eventuell in einer anderen Währung bezahlt wird und Gebühren sowie Währungsumrechnungskosten für den Empfang der Gelder anfallen könnten. AirHelp wird niemals den korrekten Entschädigungsbetrag um mögliche Währungsumrechnungskosten und Bankgebühren in Zusammenhang mit dem Empfang der Gelder reduzieren.

Daher werden alle Entschädigungen für Forderungen aus brasilianischen Fluggastrechten in BRL bezahlt, sofern nicht ausdrücklich anderweitig vom Fluggast gefordert und von AirHelp akzeptiert.

6. Kostenlose internationale Banküberweisung

AirHelp bietet kostenlose internationale Banküberweisungen über seinen Handelspartner an. Weder AirHelp noch der Handelspartner erheben Transaktionsgebühren oder Gebühren anderer Art. Alle Transaktionsgebühren/-kosten im Zusammenhang mit der Bank des Auftraggebers werden vollständig von AirHelp übernommen. AirHelp übernimmt jedoch keine zusätzlichen Gebühren/Kosten in Zusammenhang mit Vermittlungsbanken und der Bank des Empfängers.

7. Kostenlose Scheckzahlungen in USD

AirHelp bietet Scheckzahlungen in USD nur dann als Zahlungsmethode an, wenn Sie in den USA ansässig sind. AirHelp berechnet keinerlei Kosten/Gebühren. Alle Gebühren/Kosten im Zusammenhang mit der Scheckausstellung werden vollständig von AirHelp übernommen. AirHelp übernimmt jedoch keine zusätzlichen Gebühren/Kosten, die mit der Einlösung der Schecks zusammenhängen.

8. Mehrwertsteuer (MwSt.)

Sämtliche Gebühren und Kosten in dieser Preisliste verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer oder anderer anwendbarer Steuern, sofern nicht anders angegeben.

Aktualisiert: 30. Juni 2021
Version: BR1.21

AirHelp ist bekannt aus:

Kronen Zeitung logoHeute logoDer Standard logoKurier logo
APRA

AirHelp ist Mitglied in der Association of Passenger Rights Advocates (APRA), dem Verband der Organisationen zur Durchsetzung von Fluggastrechten, der sich für die Förderung und den Schutz der Rechte von Fluggästen stark macht.

DE

Copyright © 2021 AirHelp